Speakers Corner Blog

Das Sprecher. Casting. Einfach. Blog. Über Sprecher, Sprachaufnahmen und die Vertonung von allen möglichen und unmöglichen Medien.

Soundeffekte für dein Erklärvideo: So vertonst du richtig

Geschrieben von Alex Jacobi

01.03.16 08:00

Perfekte Texte, die richtige Stimme, passende Musik - und jetzt? Jetzt machen wir die Sache rund. Soundeffekte sind weit mehr als der Zuckerguss auf der Torte. Die richtigen Tricks und Kniffe machen dein Erklärvideo nämlich zu dem, was es sein soll: unverwechselbar.

Mehr

Musik für dein Erklärvideo  – Weit mehr als ein Hintergrund

Geschrieben von Alex Jacobi

23.02.16 08:00

Musik leistet so viel für deinen Film, dass du ihren Wert solltest du keinesfalls unterschätzen solltest. Durch die Auswahl der richtigen Musik stellst du eine emotionale Verbindung zu deiner Zielgruppe her, denn sie kommuniziert Botschaften und kann Images verfestigen.

Mehr

Sprecher für dein Erklärvideo finden – Tipps & Tricks

Geschrieben von Alex Jacobi

16.02.16 08:00

Die Frage nach „perfekten Sprechern“ für Erklärvideos gleicht der Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“ - egal ob mehrsprachig oder für einen Zielmarkt. Nicht jede Stimme passt zu jedem Projekt, ganz klar. Die Traumbesetzung für das Video einer Finanz-App kann bei der Vertonung einer sozialen Aufklärungskampagne vollkommen deplatziert wirken.

Mehr

Mehrsprachige Erklärvideos – darauf solltest du achten

Geschrieben von Alex Jacobi

09.02.16 08:00

Mehrsprachige Produktionen sind in der Planung aufwendiger als einsprachige. Das klingt nun nicht besonders überraschend, ist aber oftmals ein entscheidender Faktor in der Video-Produktion und im Timing der Vertonung. Die Übersetzung, Auswahl der Sprecher, der Aufnahme-Prozess und das Editing gestalten sich deutlich komplexer und verlangen gute Koordinations- und Projektmanagement-Skills.

Mehr

Perfekte Sprechertexte für Erklärvideos – so geht's!

Geschrieben von Alex Jacobi

03.02.16 08:00

Du produzierst, organisierst und bietest deiner Zielgruppe genau das an, was sie benötigt - klar hast du etwas zu sagen. Die Frage ist nur, wie soll es klingen? Um perfekte Sprechertexte für ein Erklärvideo zu schreiben, ist der Tone-of-Voice (Art und Tonfall der Ansprache) eine entscheidende Komponente. Unmittelbar damit hängen die weiteren Schritte der Texterstellung zusammen. Die Besonderheiten der Wortsprache wollen genauso beachtet werden wie die Perspektive der Zielgruppe und dein Storytelling. Deine ganz eigene Ansprache findest du, indem du folgende Punkte beachtest.

Mehr

Fadi kocht syrisch - Spendenprojekt für die Syrienhilfe

Geschrieben von Alex Jacobi

19.11.15 15:12

Was hat ein Kochbuch mit Sprechern und Sprachaufnahmen zu tun?

… Absolut gar nichts.

Dennoch liegt uns das Projekt, das wir euch gerne vorstellen möchten, wirklich am Herzen: Das Kochbuch Fadi kocht syrisch.

Mehr

Booste die Conversions von Erklärvideos mit guten Sprechern

Geschrieben von Alex Jacobi

17.11.15 16:15

Dass Erklärvideos funktionieren, braucht man im Jahr 2015 niemandem mehr groß zu erklären. Egal ob auf dem stationären PC, Tablet oder Smartphone - Erklärfilme werden geklickt wie nie zuvor. Damit aus dem einmaligen Klick und dem reinen Ansehen des Videos auch echte Conversions werden, ist es wichtig, den User auf verschiedenen Ebenen anzusprechen. Eines der zentralen Elemente ist dabei der Sprecher bzw. die Sprecherin des Erklärfilms.

Mehr

Profisprecher im E-Learning vs. Amateure - Wer ist wirklich authentisch?

Geschrieben von Regina Esser

31.03.15 14:02

„Der Manfred aus der Buchhaltung hat so eine tolle Stimme, kann der nicht einfach unser E-­Learning einsprechen?“ Können bestimmt, aber ist es auch sinnvoll? Im ersten Moment scheinen einige Argumente dafür zu sprechen, den eigenen Mitarbeiter ein E­-Learning für die Kollegen einsprechen zu lassen. Mit diesem Mythos wollen wir heute allerdings aufräumen. Für echte Authentizität, gute Produktionen und nachhaltige Lernerfolge braucht es immer professionelle Sprecher.

Mehr

Mid Atlantic Sprecher - Zwischen den Kontinenten

Geschrieben von Alex Jacobi

20.03.15 07:00

Der heutige Blogpost steht ganz im Zeichen der internationalen Produktion. Denn spätestens wenn man sich einmal gleichzeitig mit einem Londoner und einem New Yorker unterhalten hat, weiß man: Englisch ist nicht gleich Englisch. Aber was ist nun die richtige Wahl, um mit einer Produktion auch international Akzente zu setzen, ohne durch einen starken Akzent abzuschrecken? Die Lösung lautet „Mid Atlantic English“.  

Mehr

Kleines Geld, große Ergebnisse - so gelingen Sprachaufnahmen mit kleinem Budget

Geschrieben von Alex Jacobi

12.03.15 07:30

Effizienter Ressourceneinsatz - zugegeben, besonders aufregend klingt das nicht. Doch ist es genau das, was alle, vom Auftraggeber, über den Dienstleister bis hin zum Sprecher im Sinn haben. Ein Budget ist fast immer begrenzt, ebenso die Zeit, die sich alle beteiligten Personen mit einem Projekt beschäftigen. Dabei gibt es hochklassige Lösungen für jeden und diese „großen Ergebnisse für kleines Geld“ zu liefern ist dann doch wiederum enorm spannend. Ein paar Hinweise führen heute auf die richtige Spur.

Mehr