Santiago Ziesmer
Play Sample

Santiago Ziesmer - Synchronsprecher

Spongebob Schwammkopf trifft Steve Buscemi

Seine Stimme ist sein unverkennbares Markenzeichen. In seiner Rolle als Spongebob Schwammkopf bringt Santiago Ziesmer Millionen Kinder (und wahrscheinlich auch Erwachsene) immer wieder zum Lachen.

Dass Ziesmer nicht nur Komödie kann, zeigen seine zahlreichen weiteren Engagements. Den amerikanischen Charakterdarsteller Steve Buscemi vertonte er seit seiner Rolle in „Barton Fink“ in diversen Filmen und Serien, wie beispielsweise „Flucht aus L.A.“, „Armageddon“ oder „30 Rock“ .

Buchungsanfrage

Dynamischer Sprecher mit lauten und leisen Tönen

Santiago Ziesmer wurde 1953 in Madrid geboren und ist seit 1973 als Schauspieler an deutschen und europäischen Theaterproduktionen beteiligt (u.a. Berliner Kammerspiele, Wühlmäuse, Salzburger Festspiele). Als Synchronsprecher trat er erstmals im Jahre 1967 in Erscheinung, als er die Rolle des kleinen Römers in „Asterix der Gallier“ übernahm. Als notorisch hilfsbereiten und naiven Schwamm Spongebob kennen ihn die Jüngeren, doch auch in den 90er Jahren war Ziesmer schon Sprecher in einem großen Sitcom-Erfolg: Dem tollpatschigen Nachbarn „Steve Urkel“ (Schauspieler Jaleel White) lieh er seine Stimme in der US-Serie „Alle unter einem Dach“.

Sein Repertoire beschränkt sich dabei nicht nur auf skurrile Figuren. In den John Hughes Klassikern „Ferris macht blau“, „Der Frühstücksclub“ und „L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn“ synchronisierte er die Schauspieler Matthew Broderick und Anthony Michael Hall. Auch in „Good Morning, Vietnam“ war er mit einer Rolle vertreten (Schauspieler Bruno Kirby). 

Zeichentrickfilme, Hörspiele und Werbespots

Winnie Puuh, DuckTales, King of the Hill, Dragonball Z oder Yu-Gi-Oh! - erfolgreiche Zeichentrickformate hat der in Berlin lebende Ziesmer einige im Portfolio. Als Spongebob Schwammkopf nahm er sogar mehrere Musikalben auf. Das erste Werk, „BOBmusik - Das gelbe Album“, erschien 2011 und erreichte Platz 12 in den deutschen Media Control Charts, in Österreich sogar den ersten Platz. Mittlerweile kann Spongebob sogar als Stimme für das Navi im Auto heruntergeladen werden.

Darüber hinaus zählen Hörspiele zu Ziesmers Leidenschaft. So ist er in mehreren Episoden von „Benjamin Blümchen“ genauso vertreten, wie in „Die drei ???“ und „Die Playmos“. Seine unverkennbare Stimme setzt er daneben auch in der Werbung ein. Deutschlandweite Bekanntheit erlangten zum Beispiel seine Spots für O2.

Credits als Synchronsprecher

Film & Fernsehen

  • Steve Buscemi, u.a. in „Flucht aus L.A.“, „Armageddon“, „Kindsköpfe“
  • Anthony Michael Hall, u.a. in „Breakfast Club - Der Frühstücksclub“, „Pitch Perfect“
  • Warwick Davis, u.a. in „Ray“
  • David Spade, u.a. in „Senseless“
  • Rob Scheider, u.a. in „Judge Dredd“
  • Jaleel White, als „Steve Urkel“ in „Alle unter einem Dach“
  • Matthew Broderick, in „Ferris macht blau

Zeichentrick und Animes 

  • Spongebob Schwammkopf, als „Spongebob“
  • Winnie Puuh, als „Ferkel“
  • DuckTales - Neues aus Entenhausen, als „Trick“
  • Die Ren and Stimpy Show, als „Ren“
  • Dragonball Z, als „Vegeta“
  • Dragonball GT, als „Gil“
  • Yu-Gi-Oh! GX, als „Dr. Vellian Crowler“

Hörspiel und Computerspiele

  • Lady Bedford, als „Inspektor Miller“
  • Xanti, als „Maulwurf Schaufel Spreizfuß“
  • Das Schwarze Auge Drakensang - Am Fluß der Zeit, diverse Charaktere
  • Brick-Force, als Erzähler
  • Assasin’s Creed Unity, als „Aloys La Touche“

Profil

Einsatzbereich: Synchron, Werbung, Hörspiel, Hörbuch
Sprachalter: 30-50

Suchst du bekannte Sprecher?

Wir finden die perfekten Sprecher für dein Projekt. Und dein Budget. In über 40 Sprachen. Full Service vom ersten Casting bis zum perfekten Master.

Unverbindliche Anfrage